Augenkrankheiten - Symptome und Therapien

Natürlich besser Sehen Augentraining Berlin

Augentraining und Sehtraining
Tipps für gesunde Augen und gutes Sehen

Natürlich besser Sehen Sehtraining und Gesundheit
     
Visus Verlag

Diagnose und Therapie

Natürlich besser Sehen - Überblick

Der Rettungsdienst
der Feuerwehr
in Deutschland bundesweit einheitlich auch bei
Augennotfällen:

Telefonnummer
112

 

Symptome + Hilfe bei

   Symptome bei Alterssichtigkeit Alterssichtigkeit
   Symptome bei Alterssichtigkeit Astigmatismus
   Symptome bei Alterssichtigkeit Grüner Star
   Symptome bei Alterssichtigkeit Grauer Star
   Symptome bei Alterssichtigkeit Kurzsichtigkeit
   Symptome bei Alterssichtigkeit Netzhaut
   Symptome bei Alterssichtigkeit Schielen
   Symptome bei Alterssichtigkeit Weitsichtigkeit
   Symptome bei Alterssichtigkeit Bildschirmarbeit

 

Fehlsichtigkeit - Augenkrankheiten

Fehlsichtigkeit

Mit Fehlsichtigkeit bezeichnet der Mediziner einen Zustand, der nicht medizinisch heilbar oder zumindest behandelbar ist, eine Abweichung vom gewünschten normalen Zustand (wie z.B. Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus), die aber in seinem Sinne nicht krankhaft ist.
Bei dieser Diagnose kann der Arzt das Symptom nur "korrigieren" nicht beseitigen. Der größte Anwendungsbereich des ganzheitlichen Augentrainings liegt im Bereich der Fehlsichtigkeiten.

Sehschwäche

Sehschwäche ist eine Bezeichnung für ein sehr "schlecht sehendes" Auge, wobei der Grund eine starke Fehlsichtigkeit oder auch eine Krankheit sein kann. Eine Sehschwäche ist ein medizinisch nicht heilbarer Zustand.
Volkstümlich aber falsch wird eine Fehlsichtigkeit manchmal Sehschwäche genannt.

Augenkrankheiten

Akute und chronische Augenkrankheiten (wie z.B. Glaukom, erhöhter Augeninnendruck, Netzhautablösung, Hornhautentzündung und Bindehautentzündung) gehören unbedingt in ärztliche Behandlung. Hier kann ein Sehtraining zusätzlich den Heilungsprozess positiv beeinflussen und man kann das biologisch vorhandene Sehvermögen optimieren.


1. Alterssichtigkeit - Altersweitsichtigkeit (Presbyopie)

Symptom:

Sie sehen in der Nähe verschwommen, Sie brauchen eine "Lesebrille":

Die kollagenartige Substanz der Linse kann mit zunehmendem Alter fester und dadurch weniger flexibel werden. Wenn die Linse so fest geworden ist, dass die die Linse umgebenden Ziliarmuskeln es nicht mehr schafften, die Linse so zu bewegen, dass sie sich auf den nahen Sehbereich einstellen kann, entsteht die Alters(weit)sichtigkeit.

medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining finden Sie unter

Symptome bei Alterssichtigkeit Alterssichtigkeit


2. Astigmatismus ( Hornhautverkrümmung und Stabsichtigkeit )

Astigmatismus kann allein auftreten, findet sich häufig aber auch zusammen mit einer Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit.

Symptome bei Kurzsichtigkeit kurzsichtig
Symptome bei Weitsichtigkeit weitsichtig

torisch verzogene Hornhaut

beim regelmäßigen Astigmatismus ist die Hornhaut des Auges nicht gleichmäßig gewölbt, sondern in eine oder mehrere Richtungen verzogen.

Symptom:

Durch die veränderte Bündelung des einfallenden Lichts bei der Hornhautverkrümmung sieht man Objekte unscharf, verzerrt und mit doppelten Kanten.

Bei nur leichtem Astigmatismus gleicht das Gehirn diesen Effekt aus, indem es die Doppelbilder zu einem Bild zusammenfügt bzw. ein Auge "dominant" werden läßt. Der "Doppeleffekt" ist so nicht für einen selbst wahrnehmbar; spürbar bleibt nur ein allgemein leicht unscharfes, verschwommenes Sehen.

Trotzdem sollte ein Astigmatismus auskorrigiert werden (Brille), damit das Auge, dessen Bild vom Sehzentrum im Gehirn "ausgeschaltet" wird, nicht sehschwach (schwachsichtig) wird. Dies gilt auch, wenn man ein ganzheitliches Sehtraining macht. Ihre im Astigmatismus auskorrigierte Brille sollten Sie vorläufig nicht völlig ablegen, auch wenn Sie eine Sehverbesserung an sich bemerken und keine Doppelbilder wahrnehmen (siehe: Strabismus, Schielen).

diffuse Hornhautverkrümmung

Bei der diffusen Hornhautverkrümmung ist die Oberfläche der Hornhaut nicht glatt, sondern nach allen Seiten unregelmäßig gekrümmt oder, anders gesagt, sie hat diffuse Verwerfungen, die einer Berg- und Talbahn gleichen.

Symptom:

Die diffuse Lichtbrechung ergibt ein allgemein verschwommenes Sehen in allen Entfernungsbereichen.

medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining finden Sie unter

Symptome bei Astigmatismus Astigmatismus


3. Grüner Star (Glaukom)

Die Bezeichnung Glaukom ist ein Oberbegriff für die verschiedenen Glaukomarten, zum Beispiel Engwinkelglaukom, Weitwinkelglaukom. (Das Sehtraining geht dabei auf die Symptome ein, die alle Glaukomarten gemeinsam haben.)

Das Innere des Augapfels besteht zu einem sehr hohen Anteil aus Flüssigkeit. Bei den meisten Glaukomarten befindet sich zuviel Flüssigkeit im Augapfel, entweder weil zuviel erzeugt wird oder zuwenig abfließt oder beides.

Wie bei einem Ballon, in den immer mehr Wasser hineingepumpt wird, steht die Außenhülle des Auges (innen mit der Netzhaut ausgekleidet) unter immer stärkerem Druck, bis schließlich an der schwächsten Stelle ein Schaden, z.B. ein Riss, entsteht. Nun sind im Auge die "schwächsten" Stellen ausgerechnet die Sehgrube (Fovea) und der Sehnerv, die gleichzeitig die wichtigsten Teile des Sehapparates sind. Dort entstandete Schäden sind irreparabel und können bis zur Blindheit führen.

Symptome:

Es kann sein, dass die Augen schmerzen (z.B. beim akuten Glaukomanfall); ein Glaukomanfall kann aber auch ohne Schmerzen ablaufen. Dann bemerkt man erst, wenn schon Schäden eingetreten sind, dass sich das Sehvermögen plötzlich sehr verschlechtert, weil z.B. etwas "wie ein Vorhang" über die Augen fällt, weil man "Blitze" sieht oder ähnliches.

siehe auch:

Erste Hilfe bei Akuten Augenschmerzen Augennotfall - Erste Hilfe

Medizinische Therapie - Langzeittherapie und Soforttherapie -

und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining (nicht im akuten Fall anzuwenden) finden Sie unter

Plötzlicher Glaukomanfall und erhöhter Augeninnendruck Glaukom


4. Grauer Star (Katarakt)

Die Bezeichnung Katarakt (Grauer Star, Linsentrübung) ist ein Oberbegriff. Linsentrübung und Glaskörpertrübung ist gemeinsam, dass das ursprünglich durchsichtige Material sich über einen längeren Zeitraum immer mehr eintrübt und lichtundurchlässig wird.

Symptome:

Bei einer Linsentrübung werden Farben immer matter wahrgenommen und es kann zu starker Licht- und Blendempfindlichkeit kommen.

Der Graue Star ist kein Notfall-Problem. Er entwickelt sich langsam, er "reift". In manchen Fällen ist es sinnvoll, ihn bald zu operieren; aber auch, wenn aus medizinischer Sicht auf eine "schnelle Operation" gedrängt wird, bleibt auf jeden Fall immer noch genügend Zeit, sich eine Zweit- und Drittdiagnose einzuholen und sich in Ruhe den richtigen Operateur zu suchen.

medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining finden Sie unter
Symptome - Grauer Star Katarakt


5. Kurzsichtigkeit (Myopie)

Symptom:

Kurzsichtige sehen in der Ferne verschwommen, im Nahbereich aber völlig normal (es sei denn, die Kurzsichtigkeit ist mit hohen Dioptrienzahlen sehr stark ausgeprägt).
Es gibt 3 Möglichkeiten, weshalb das Phänomen einer Kurzsichtigkeit auftreten kann:
1. Die Hornhaut (Kornea oder Cornea) ist zu stark gewölbt.
2. Der Augapfel ist (häufig nur um Millimeterbruchteile) zu lang.
3. Beide verursachenden Faktoren können auch gemeinsam auftreten.

Wenn die Entfernung von der Kornea zur Retina zu lang ist, vereinigen sich die eintrefenden Lichtstrahlen bereits vor der Retina. Die Auswirkung ist ein verschwommenes Sehen.

Angaben zur medizinischem Therapie:
Kurzsichtigkeit - Diagnose und Behandlung Kurzsichtigkeit - Diagnose und medizinische Behandlung
Hilfe zur Selbsthilfe durch ein ganzheitliches Sehtraining:
Sehtraining bei Kurzsichtigkeit Kurzsichtigkeit - Diagnose und Sehtraining


6. Die Netzhaut (Retina)

Die Netzhaut kann verschiedene Erkrankungen wie z.B. die Netzhautablösung, die Retinitis Pigmentose u.a. haben, die im Sehtraining bei dem Versuch, das Sehvermögen positiv zu beeinflussen, zusammengefasst werden.

1. Netzhautablösung

Die Netzhaut reißt ein und löst sich teilweise ab. (Häufig geschieht dies als Folge eines Glaukoms - Grüner Star - mit erhöhtem Augeninnendruck.)
Netzhautzellen, die, aus welchem Grund auch immer, einmal völlig abgelöst sind, können durch keine Behandlung mehr gerettet werden. Deshalb ist hier die Vorbeugung wichtig und im akuten Fall einer gerade stattfindenden Netzhautablösung ein schnelles Handeln absolut wichtig!

Akuter Glaukomanfall Glaukom

siehe auch:

Erste Hilfe bei Akuten Augenschmerzen Augennotfall - Erste Hilfe

 

2. Retinitis pigmentose

Bei der Retinitis pigmentose und ähnlichen Veränderungen im Auge handelt es sich um eine Entzündung mit Bildung von Narbengewebe, das nicht lichtdurchlässig ist. Das Sehvermögen nimmt dadurch drastisch ab.

medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining finden Sie unter

Netzhautablösung und andere Netzhautprobleme Retina


6. Strabismus (Schielen)

Strabismus oder Schielen ist ein Oberbegriff für viele verschiedene Sehprobleme wie einseitiges Schielen, beideitiges Schielen, latentes Schielen ("wanderndes" Auge), auch Schwachsichtigkeit tritt hierbei mit auf. Bei Schielproblematiken ist jeder "Fall" ganz individuell zu beurteilen und zu entscheiden, und so kann das Folgende nur ein grober Überblick und ein kleiner Einblick in die Vielfältigkeit des gesamten Bereiches sein.

1. Ein gestörtes Zusammenspiel der äußeren Augenmuskeln, zum Beispiel durch einen zu kurz gewachsenen Muskel oder durch chronische Anspannung der extraokularen Muskeln. Dadurch entsteht ein manifestes (dauerhaftes) einseitiges oder beidseitiges Einwärts- oder Auswärtsschielen; auch Höhenabweichungen sind möglich.

2. Die Einzelbilder beider Augen werden im Sehzentrum des Gehirns nicht genau synchron zusammengeführt.

3. Beide Augen können garadeaus blicken. Nur manchmal, meist in Situationen unter psychischem Stress, "wandert" ein Auge aus der Normalstellung, meist nach außen, ab (latentes Schielen).

medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining finden Sie unter

plötzliches und dauerhaftes Schielen Schielen


7. Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Symptom:

Sie sehen in der Nähe verschwommen, Sie brauchen eine "Lesebrille".

Die Hornhautwölbung ist zu flach oder der Augapfel ist zu kurz. Beides kann unabhängig voneinander, aber auch gemeinsam auftreten.

Die Entfernung von der Hornhaut (Kornea) zur Netzhaut (Retina) ist zu kurz; einfallende Lichtstrahlen können sich erst hinter der Netzhaut vereinigen. Dadurch ist das Sehen im Nahbereich (bei sehr starker Ausprägung der Weitsichtigkeit im Nah- und Fernbereich) verschwommen.

medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein ganzheitliches Augentraining / Sehtraining finden Sie unter

Weitsichtigkeit Weitsichtigkeit


8. Sehprobleme bei der Bildschirmarbeit

Symptome:

müde, brennende, trockene Augen, verstärkt und vermehrt Augenentzündungen (Bindehautentzündung, Hornhautentzündung) können auftreten.

Tipps zu Ihrer Brille und zur Anfertigung einer Bildschirmbrille beim Optiker sowie medizinische Therapie und Eigenmaßnahmen durch ein spezielles Augentraining / Sehtraining für kurze Arbeitspausen und Tipps, wie Sie Ihre Augen während der Bildschirmarbeit vital und gesund halten, finden Sie unter

Müde Augen und Sehprobleme bei der Bildschirmarbeit Sehtraining für die Bildschirmarbeit

 

Eine ausführliche Beschreibung der Hilfsmittel zum Sehtraining finden Sie in unserem Katalog / Shop unter

CD und Tonkassetten CD und Tonkassetten
Rasterbrillen Rasterbrillen
alle Hilfsmittel zum Sehtraining im Katalog zum Kaufen Katalog: alle Hilfsmittel

und außerdem haben wir für Sie:

Sehtest zu Farbsehschwächen

www.sehtestbilder.de

nach oben

 

Sehtraining Augentraining

Gesundheit

Sehübungen: Alle Übungen Augentraining Akkomodieren Akkomodieren Augentraining Fusionieren Fusionieren Augenentspannung Palmieren Palmieren Augenentspannung Gähnen Gähnen-Dehnen Sehtraining Federn Federn Sehtraining Kopf Kopf-klopfen Sehtraining Abrollen Abrollen Schwingen Sehtraining Schwingen Kurzsichtigkeit Sehtraining Kurzsichtig Bildschirmarbeit Sehtraining Bildschirm Lachen

Zuhause Anwenden: Rasterbrille Rasterbrille Sehtraining auf CD Sehtraining CD Diplomarbeit Kurzsichtigkeit Kurzsichtigkeit Buch Bücher Sehtraining

Symptome und Fremd-Behandlung: Symptome Kurzsichtig Kurzsichtigkeit Augen Augennotfall Adressen Adressen Sehlehrer Sehschulen Homöopathie Verlag Impressum/AGBs

 

 
Auge Aufbau Sehen
Fehlsichtigkeit Sehschwäche Sehstörungen Behandlung
gutes Sehen durch Sehtraining - Methode Wirksamkeit Heilung
 
Shop Rasterbrille CD Buch
 
Augenübungen Sehübungen
Augeninfo Beratung
Fragen zum Sehtraining senden
 
Gesundheit allgemein

 

     

web design berlin